Sabine Eichhorn - Krankengymnastik für Tiere

Vision der Idee

Blauer Himmel, die Sonne scheint. Ihr Hund wälzt sich genüsslich im hohen Gras. Er springt auf und jagt voller Übermut einen bunten Schmetterling……… Sie lächeln? Genauso geht es mir, wenn ich „Sina“ so sehe. Mir geht es immer gut, wenn es ihr gut geht. Und wie ich leide, wenn es ihr einmal nicht so gut geht…

Basierend auf der engen Bindung zu meiner Hündin und meiner Liebe zu Tieren entstand mein Wunsch, Hunden das Leben so angenehm und schmerzfrei wie möglich zu gestalten – immer in Zusammenarbeit mit dem Besitzer. In meiner Arbeit binde ich Sie aktiv in den Prozess der Genesung, bzw. der Gesunderhaltung mit ein.
Da mir meine eigene Bindung zu meinem Hund so wichtig ist, freue ich mich immer wieder miterleben zu dürfen, dass physiotherapeutische Behandlungen sehr häufig engere Mensch-Tier-Beziehungen mit sich bringen.

Es ist schön zu sehen, dass es den Hunden häufig schon nach wenigen Behandlungen viel besser geht – und entsprechend auch Ihnen als Besitzer!

Zu sehen, dass: